+49 (0) 40 468955300 hello@firstplace.hamburg

Seminar

Präsentieren der Extraklasse:

Am 17. August hieß es in Hamburg wieder „Seminarzeit“! Geleitet von Christoph Hurst und Olaf Kock lautete das Thema diesmal „Präsentieren der Extraklasse“. Im Rahmen dieses Seminars lernten die Teilnehmer, selbstsicher und hochqualitativ öffentlich sprechen und vor Publikum auftreten zu können.

Das Seminar war ausgebucht und die Anwesenden hörten aufmerksam zu, als es in den ersten, theoretischen Teil ging. Die beiden Trainer teilten ihre umfangreichen Kenntnisse und Erfahrungen mit den Firstplacern: Wie strukturiere ich meine Rede? Wie kann ich den Inhalt auf das Publikum und die eigene Agenda zuschneiden und welche Relevanz hat das richtige Mindset als Redner? Gegen- und Rückfragen an die Trainer wurden sehr willkommen geheißen und wurden kompetent beantwortet. 

Der erste Teil bot einen guten Überblick über die vielen verschiedenen Facetten, die eine gute Rede bzw. Präsentation ausmachen, wobei klar betont wurde, dass, gerade bei dem Trainieren von öffentlichem Reden, das theoretische Lernen zwar durchaus seinen Nutzen, aber eben auch Grenzen hat.

“Zwischen einem schlechten und guten Redner liegen 100 Reden”

Entsprechend dieser Maxime begab sich die Gruppe voller Vorfreude und nach einer gemeinsamen Mittagspause mit den neuen Firstplace-Anwärtern aus dem Assessment-Day, in den zweiten, praktischen Teil des Seminars. Die Teilnehmer wurden dazu aufgefordert, eine 2-minütige Rede über ein vorher unbekanntes und tendenziell sehr spezielles Thema zu halten, welches in Form eines einzigen Hinweis-Wortes vorgegeben wurde.

Die Teilnehmer gingen motiviert in die Übung und hielten kurze Reden über besondere Begrifflichkeiten wie „Schwertkaffee“, „Butterberge“ und „Lichtmonde“. Auch wenn deutlich war, dass sich die Erfahrung vor Menschen zu reden, zwischen den Teilnehmern unterschied, war genauso klar, dass alle etwas aus der Übung mitnehmen konnten, was nicht zuletzt dem wertschätzenden Feedback der Gruppe und der konstruktiven Kritik der Trainer zu verdanken war. Die theoretischen Inhalte und die praktische Anwendung sorgten am Ende dafür, dass die Teilnehmer das Seminar guter Dinge und in Vorfreude auf ihre nächste Reden verließen – wie immer ein toller Seminar-Samstag bei Firstplace!

Registriere Dich jetzt!

Hallo Team FirstPlace. Ich interessiere mich für eine Mitgliedschaft
und bitte um detaillierte Infos!