+49 (0) 40 468955300

PORTRAIT

All eyes on:
Eirini Aravidou

 

​Eirini ist eine ambitionierte Künstlerin aus Griechenland und lebt den Traum von Vielen: Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht! Was Eirini dazu bewegt hat und mit welcher Business-Idee Sie die Künstler-Welt bereichern wird, verrät Sie uns in Ihrem Interview!

 

Interview

Liebe Eirini, Du hast damals Dein Heimatland verlassen und hast ein Leben in Deutschland aufgebaut. Was waren die Beweggründe und Ziele, die Du hiermit verfolgt hast?

Deutschland ist ein multikulturelles Land, das Kunst und Künstler unterstützt und ihnen Raum gibt, zu experimentieren und Kunstwerke zu produzieren und damit einen Beitrag zum Weltkulturerbe zu leisten. Von klein auf war ich daran interessiert, im Zentrum der Innovation in jedem Bereich zu stehen. Das Gefühl der Aufregung und Überraschung beim Anblick des ‘Neuen’ begeistert mich, auch wenn ich mich manchmal weigere, es zu akzeptieren. Mein Heimatland, Griechenland, liebt die Kunst, aber mit einem eher traditionellen Ansatz, sodass meine Entscheidung, zu reisen, um Alternativen zum künstlerischen Schaffen zu erkunden, leicht fiel.

Deutschland hat eine erstaunliche Infrastruktur für die Existenz und Entwicklung von Kunst und verschiedenen künstlerischen Aktivitäten, und die Ausbildung ist auf höchstem Niveau. Also entschied ich mich, nach Deutschland zu kommen und das zu studieren, was ich liebe: Musik und Kunst. Die Künste wurden zu meinem Beruf und Deutschland zu meiner zweiten Heimat.

 

Du hast Deine Passion zum Beruf gemacht und lebst somit den Traum von vielen anderen Menschen. Würdest Du, wenn Du die Zeit zurückdrehen könntest, alles genauso machen?

Ich bin ein Mensch, der nicht an Glück als ein übernatürliches und willkürliches Konzept glaubt, sondern als das Ergebnis einer ständigen bewussten oder auch unbewussten Anstrengung, seine Träume zu verwirklichen. Ich glaube, dass die Tatsache, dass jemand es schafft, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen, mit seiner Einstellung zu der Art und Weise, wie er im Allgemeinen leben möchte, zu tun hat. Mut und eine gesunde Kühnheit in Bezug auf die Ziele, die man sich setzt, sind vielleicht der Weg, sie zu erreichen.

Ich finde, dass viele meiner bisherigen beruflichen Entscheidungen nicht unbedingt zielgerichtet oder strategisch durchdacht waren, aber sie haben mir die Möglichkeit gegeben, meine persönlichen Ziele zu erreichen und zu lernen, mir immer wieder neue zu setzen. Wenn ich in der Zeit zurückgehen könnte, würde ich überhaupt nichts ändern, denn jede Erfahrung, jeder Fehler, jedes Hindernis führte mich zu persönlichem Wohlstand und dem Glauben, dass alles möglich und machbar ist.

Derzeit arbeitest Du an Deiner eigenen Business-Idee die Magst Du uns etwas davon erzählen? Woran genau arbeitest Du aktuell und auf was darf die Künstler-Welt sich freuen?

ARTSSS steht für “ART Share, Support, Strengthen” (Kunst teilen, unterstützen, stärken). Es ist eine künstlerische Online-Plattform und ein Netzwerk für aktuelle Kunstwerke und Künstler aus den unterschiedlichsten kreativen Bereichen (von bildender Kunst bis zu darstellender Kunst), die sich auf zeitgenössische künstlerische Praxis spezialisiert haben. ARTSSS zielt darauf ab, Künstler, Festivals und künstlerische Initiativen zu fördern, künstlerische Neuigkeiten, Ideen und Methoden auszutauschen, Veranstaltungen zu organisieren, Kunstwerke zu verkaufen und alle kreativen Individuen von heute zusammenzubringen, um Diskussionen und Interaktionen auszulösen. Hochwertige Kunst, vielfältige Ästhetik, Innovation und interdisziplinäre künstlerische Arbeit, die rund um den Globus stattfindet, soll präsentiert und unterstützt werden.

Kultur und Kunst ist und soll stark bleiben und weiter Geschichte schreiben. Künstler sind Individuen, deren Stimme in Farben, Klänge und Formen übersetzt wird. Deshalb ist es unser Ziel, alle diese kreativen Köpfe zu verbinden und zu unterstützen.

Kannst Du unseren Mitgliedern Tipps und Tricks geben, wie man in kürzester Zeit ein Instrument lernen kann?

Beim Erlernen eines Instruments gibt es keine Abkürzungen. Fleiß und tägliches Üben, aber auch Leidenschaft und Motivation sind wichtige Faktoren. Je mehr Zeit und Lust jemand in etwas investiert, desto größer sind die Ergebnisse. Musik braucht Hingabe, wie alles andere auch.

Was würdest Du Deinem jüngerem Ich raten?

Ich würde auf viele Klischees eingehen, aber Klischees sind aus einem bestimmten Grund da: Mach keine ungewöhnlichen Kompromisse, vertraue deinem Bauchgefühl und fürchte nichts. Vergiss nicht, dich und andere immer zu respektieren, zu lieben und zu unterstützen. Die Energie, die Du in etwas gibst, würde zu Dir zurückkehren. Also, sei positiv, nett und großartig.

 
 

Mit welchen Themen, dürfen die Mitglieder auf Dich zukommen? Über welche Hilfe aus dem Netzwerk würdest Du Dich aktuell freuen?

FirstPlace-Mitglieder können sich jederzeit mit allen kunstbezogenen Themen an mich wenden, aber auch mit Fragen rund um den gesamten Gründungsprozess. Ich bin gerne bereit, Erfahrungen auszutauschen und über mögliche und kreative Wege zu diskutieren, eine Idee in die Realität umzusetzen. Ich bin auch immer offen für Diskussionen über alternative Wege, ein Unternehmen zu führen.

Was genau schätzt Du an FirstPlace und was genau begeistert Dich daran?

Ich genieße es immer, Menschen zu treffen, die leidenschaftlich bei dem sind, was sie tun. Sie sind bereit, Dir zu helfen und ihre Erfahrungen mit Dir zu teilen. Wir leben in einer modernen Gesellschaft, in der Respekt und Offenheit extrem wichtige Werte sind, wenn es um die Kommunikation und das Zusammenleben mit anderen geht. FirstPlace-Mitglieder sind respektvolle, freundliche und hart arbeitende Menschen, die ihre Begeisterung über ihre Arbeit teilen, sich gegenseitig motivieren und voneinander lernen. Ich liebe die Idee eines revolutionären Business-Netzwerks, das Menschen aus der bestehenden und der zukünftigen Arbeitswelt einschließt. Das macht FirstPlace aus.

Du möchtest mehr über Eirini erfahren?

Registriere Dich jetzt!

Hallo Team FirstPlace. Ich interessiere mich für eine Mitgliedschaft
und bitte um detaillierte Infos!